e-automobile.info


Anzeige

Autonomes Fahren

Autonomes Fahren oder selbstfahrendes Auto bedeutet, dass das Auto ganz oder teilweise von selber fährt. Es ist eine Technik, die sich erst noch entwickeln muss, aber der das Potenzial zugetraut wird, künftig die Unfallzahlen um bis zu achtzig Prozent zu senken. Da das autonome Fahren ungefähr gleichzeitig mit der massenhaften Verbreitung von Elektroautos auf den Markt kommt, werden beide Techniken oft zusammen in neuen Autos auftauchen. Autonomes Fahren wird in sechs Autonomiestufen unterteilt:

  • Stufe 0: keine Autonomie Fahrer muss alles selbst machen, Warnsysteme wie Einparkhilfen sind möglich.
  • Stufe 1: Fahrassistenz Lenkassistenzsysteme, die beim Spur halten helfen, adaptiver Tempomat, der die Geschwindigkeit dem Verkehrsfluss anpasst. Fahrer muss stets aufmerksam sein.
  • Stufe 2: Teilautonomie Fahrzeug lenkt, beschleunigt und bremst selbsttätig unter bestimmten Bedingungen, wie auf der Autobahn, im Stau, oder beim Einparken. Überholassistent kann vorhanden sein. Fahrer kann die Hände kurz vom Steuer nehmen, muss aber stets aufmerksam sein.
  • Stufe 3: Hochautonomie Das Auto fährt von selber, gibt aber in Zweifelsfällen die Kontrolle wieder an den Fahrer ab. Dazu macht es sich bemerkbar. Man kann sich also, während das Auto autonom fährt, ablenken, muss aber immer bereit sein, das Fahren wieder zu übernehmen.
  • Stufe 4: Vollautonomie Das Auto fährt komplett von selber. Menschen haben noch die Möglichkeit, einzugreifen, müssen dies aber nicht.
  • Stufe 5: Autonomie Das Auto fährt komplett von selber. Menschen haben keine Möglichkeit, einzugreifen, sie sind nur noch Passagier.

In Stufen 0 bis 2 liegt die Kontrolle hautpsächlich beim Menschen, in 3 bis 5 beim Auto. Momentan sind Autos mit Stufe 2 auf dem Markt erhältlich. Manche Autos können per Softwareupdate in den Stufen höherrücken. Stufe 4 wird bis zum Jahr 2025 erwartet.






Anzeige

Letzte Änderung 18.02.2019

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Artikel dieser Seite zur Elektromobilität und zu verschiedenen Elektroautomodellen basieren auf unseren persönlichen Erfahrungen und auf aktuellen Nachrichten, sie werden nicht von den Herstellern gesponsort oder anderweitig unterstützt.

↑ hoch ↑